11. 03.2020

Mit dem Unzug der ersten Maschinen und der Fertigstellung der Sozialräume rückt der Start der Produktion in der neuen Halle immer näher. Schon in der kommenden Woche sollen die ersten Schrauben unter dem weltweit größten Dachtragewerk aus BauBuche hergestellt werden. Hierfür werden nun alle nötigen Vorkehrungen getroffen.

Parallel dazu läuft der Ausbau des Besucherpavillons und des Bürogebäudes. Vorrang hat im ersten Schritt jedoch die Produktionshalle.

Kategorie: Neubau
Artikel teilen: